Öldispersionsbad

Für wohltuende Wärme: Öldispersionsbäder

Bei Öldispersionsbädern wird Öl sehr fein in Wasser dispergiert, sodass es über die Haut aufgenommen werden kann. Die winzigen Öl-Wasser-Tröpfchen können die natürliche Schutzbarriere der Haut passieren und gelangen in die tieferen Hautschichten, um dort ihre wohltuende und pflegende Wirkung zu entfalten. Öldispersionsbäder sind ein schonendes Verfahren und daher insbesondere für kleine Kinder und ältere Personen gut geeignet.

Die Ölbäder sind eine wertvolle Ergänzung zur täglichen Hautpflege. Das Wasser, die Wärme sowie das Öl tragen zur Wärmeversorgung bei und helfen bei Erschöpfungszuständen. Entspannen Sie zuhause und lassen Sie in einem wohltuenden Öldispersionsbad die Seele baumeln.

Was ist ein Öldispersionsbad?

Das Öldispersionsbad wurde im Jahr 1937 entwickelt und kontinuierlich weiterentwickelt. Der medizinische Bademeister Werner Junge entwarf das optimale Mischverhältnis von Wasser und Öl für das erste Öldispersionsbad. Im Jahr 1971 wurde für das Jungebad Patent angemeldet. Über die Jahrzehnte haben sich Öldispersionsbäder bewährt.

Mit Hilfe eines an den Wasserhahn angebrachten Apparats wird das Öl mit dem Wasser auf mechanische Weise – ganz ohne chemische Zusätze verwirbelt, wodurch eine stabile Dispersion entsteht. Dank des Öldispersionsapparates werden Wasser und Öl so fein zerstäubt, dass sich das Öl um die winzigen Wasserpartikel legen kann. Das sorgt dafür, dass sich Öl und Wasser, die sich nur schwer bis gar nicht vermischen, optimal verbinden.

Besitzen Sie kein entsprechendes Gerät, können Sie das Öl alternativ in 10 ml Sahne verschütteln. Der Effekt ist zwar weniger intensiv, das Öl kann dadurch jedoch gut aufgeschlossen werden.

Entdecken Sie wertvolle Öle aus Heilpflanzen

Neben einem Basisöl werden verschiedene ätherische Öle verwendet, zum Beispiel Lavendel, Rosmarin oder Thymian. Die Öle werden aus Heilpflanzen gewonnen und sorgfältig ausgewählt. Je nach individuellen Bedürfnissen kommen für die Anwendung in Öldispersionsbädern über 60 verschiedene Öle infrage.

Als Trägeröl wird meist Olivenöl eingesetzt, das mit den wertvollen ätherischen Ölen angereichert wird. Auch Schwarzkümmelöl, Leinöl oder Torföl werden als Trägeröle verwendet. In unserem Online-Shop erhalten Sie zahlreiche ätherische Öle und Trägeröle.

So wenden Sie Öldispersionsbäder an

Geben Sie das Ölbad direkt in das einlaufende Badewasser. So können sich die Öltröpfchen besonders gut verteilen. Die zerstäubten Öle schweben als winzig kleine Tröpfchen im Badewasser und entfalten Ihre Wirkung. Die Badetemperatur sollte in der Regel unter der Körpertemperatur liegen, damit der Wärmeorganismus angeregt wird.

Die empfohlene Badezeit beträgt ungefähr 20 Minuten. In der Ruhephase im Anschluss an das Bad entsteht eine angenehme Entspannung und Wärme von innen. Öldispersionsbäder können Sie 2–3-mal wöchentlich anwenden.

Öldispersionsbäder werden durch Massagen ergänzt

Der positive Effekt des Bads kann durch eine Unterwasserbürstenmassage verstärkt werden, welche die Durchblutung und den Lymphstrom anregen. Die Massage wird mit zwei breiten, flachen Bürsten durchgeführt, die im Ölbad nicht aufweichen, z. B. Agavenfaserbürsten. Die Massage wird mit kreisförmigen Bewegungen und geraden Strichen in Richtung des Herzens wiederholt durchgeführt.

Seite 1 von 2

Folgen Sie uns in unseren Social Media Kanälen

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Informationen zu den Inhaltsstoffen und Pflichtinformationen gemäß Lebensmittelinformationsverordnung EG/1169/2011 finden Sie in den Produktdetails. Weiteres stellen wir auf Nachfrage per Telefon unter +49 (0) 7621 9523723 oder per Mail unter shop@bio-apo.ch sehr gerne zur Verfügung.

Chemikalien Angebote sind unter Vorbehalt. Lieferung nur nach Überprüfung der Konformität mit geltenden Gesetzen und Verordnungen.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Tierärztin, Ihren Tierarzt oder in Ihrer Apotheke.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

3 Preis solange der Vorrat reicht


Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 18:30
Dienstag 08:00 - 18:30
Mittwoch 08:00 - 14:00
Donnerstag 08:00 - 18:30
Freitag 08:00 - 18:30
Samstag 08:30 - 13:00
Sonntag geschlossen