Bestellung und Beratung: 0049 7621 77 00 677 * E-Mail: shop@bio-apo.ch
Telefon Servicezeiten: 0049 7621 77 00 677 (Mo-Fr: 09-17 Uhr; Sa; 09-12 Uhr)

Bachblüten

622 Artikel gefunden


Bachblütentherapie

In den 1930er Jahren entwickelte der Engländer Edward Bach 38 verschiedene Blütenessenzen, die er bestimmten Gefühlszuständen (zum Beispiel Angst, Unruhe oder Nervosität) zuordnete. Dementsprechend gibt es Listen, welche jeder Bachblüte den entsprechenden Gemütszustand zuweisen.

Bachblüten sind homöopathische Blütenessenzen, die als sanfte Helfer für die Seele gelten und uns dabei unterstützen können negative Gemütszustände zu harmonisieren. Auf diese Weise können sie das allgemeine Wohlbefinden verbessern sowie Körper und Geist in Einklang bringen.

Wirkung von Bachblüten

Unser körperliches Wohlbefinden kann sich erheblich auf die Psyche auswirken. Genauso kann sich im Gegenzug auch unser psychisches Befinden auf unseren Körper und unsere Gesundheit auswirken. Körper, Geist und Seele sind eng miteinander verbunden und beeinflussen sich gegenseitig.

Deshalb wird in der Bachblütentherapie davon ausgegangen, dass jeder Krankheit oder Krise eine seelische Störung vorausgeht. Diese bringt das natürliche Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele aus der Balance und blockiert die Selbstregulierungskräfte des Körpers.

Bei der Behandlung einer Krankheit sollte aus diesem Grund immer auch die Psyche mit behandelt werden. Mithilfe der passenden Blütenessenzen sollen seelische Störungen und Blockaden gelöst werden und somit das Gleichgewicht wiederhergestellt werden, damit der Mensch gesunden kann.

Anwendung von Bachblüten

Je nach Beschwerden können die Blütenessenzen einzeln - der jeweiligen Gemütslage entsprechend - angewendet werden oder auch in individuell zusammengestellten Mischungen kombiniert werden. Hierbei können Sie sich anhand der Bachblüten-Listen orientieren oder sich von einem Therapeuten oder Apotheker beraten lassen.

Für eine Bachblütenmischung gibt man jeweils drei Tropfen der benötigten Blütenessenzen in ein extra Glasfläschchen (am besten 30 ml mit Tropfpipette) und füllt es anschließend mit 25 ml Quellwasser und 5 ml hochprozentigem Alkohol (Brandy, Obstschnaps) zur Konservierung auf. Von dieser Mischung können drei- bis viermal täglich drei Tropfen eingenommen werden.

Inzwischen gibt es neben den klassischen Blütenessenzen nach Bach ebenfalls Australische Bachblüten und kalifornische Bachblüten. Zudem gibt es zusätzlich zu den Tropfen weitere Produkte mit den bewährten Inhaltsstoffen der Bachblüten. Dazu gehören alkoholfreie Globuli, Lutschpastillen und Tees sowie Salben zur äußerlichen Anwendung. Auch für die Behandlung von Tieren gibt es inzwischen eigens entwickelte alkoholfreie Tropfen und Globuli (z.B. Rescue-Pets-Tropfen).

Rescue Bachblüten - Notfalltropfen

Die wohl bekanntesten Bachblüten sind die sogenannten Rescue Bachblüten, auch Notfalltropfen oder Erste-Hilfe-Tropfen genannt. Es ist eine von Bach zusammengestellte Mischung aus fünf verschiedenen Bachblüten, die in körperlichen und seelischen Notfällen eingesetzt werden kann. Sie enthält die Blüten „Star of Bethlehem“, „Rock Rose“, „Cherry Plum“, „Impatiens“ und „Clematis“.

Diese Mischung hat sich bereits vielfach in Extremsituationen wie Notfällen (z.B. bei Unfällen, Schockzuständen), in Prüfungssituationen, bei Angstzuständen oder auch bei psychischen Zusammenbrüchen bewährt.

Herstellung der Bachblüten

Die Herstellung der Bachblüten erfolgt auch heute noch nach den originalen Anweisungen von Edward Bach. Zur Herstellung verwendete er sorgfältig ausgewählte Pflanzen sowie Felswasser (Rock Water). Er wendete zwei verschiedene Methoden an, um die Seeleninformationen der Pflanzen zu gewinnen.

Bei der sogenannten Sonnenmethode werden Blüten, Blätter oder Zweige der Pflanzen in einer Glasschale mit frischem Quellwasser in die Sonne gestellt. Nach einigen Stunden beginnen die Pflanzenteile zu welken. Dann werden die Blüten abgeseiht, in eine Flasche gegossen und zur Konservierung mit der gleichen Menge Alkohol aufgegossen. Das ist die sogenannte Mutteressenz, welche die Basis zur Herstellung der Blütenessenz bildet.

Die sogenannte Kochmethode erfolgt auf ganz ähnliche Weise, mit dem Unterschied, dass die im Quellwasser eingelegten Pflanzenteile für 30 Minuten gekocht und anschließend gefiltert sowie abgefüllt werden.

mehr Details

Bachblütentherapie

In den 1930er Jahren entwickelte der Engländer Edward Bach 38 verschiedene Blütenessenzen, die er bestimmten Gefühlszuständen (zum Beispiel Angst, Unruhe oder Nervosität) zuordnete. Dementsprechend gibt es Listen, welche jeder Bachblüte den entsprechenden Gemütszustand zuweisen.

Bachblüten sind homöopathische Blütenessenzen, die als sanfte Helfer für die Seele gelten und uns dabei unterstützen können negative Gemütszustände zu harmonisieren. Auf diese Weise können sie das allgemeine Wohlbefinden verbessern sowie Körper und Geist in Einklang bringen.

Wirkung von Bachblüten

Unser körperliches Wohlbefinden kann sich erheblich auf die Psyche auswirken. Genauso kann sich im Gegenzug auch unser psychisches Befinden auf unseren Körper und unsere Gesundheit auswirken. Körper, Geist und Seele sind eng miteinander verbunden und beeinflussen sich gegenseitig.

Deshalb wird in der Bachblütentherapie davon ausgegangen, dass jeder Krankheit oder Krise eine seelische Störung vorausgeht. Diese bringt das natürliche Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele aus der Balance und blockiert die Selbstregulierungskräfte des Körpers.

Bei der Behandlung einer Krankheit sollte aus diesem Grund immer auch die Psyche mit behandelt werden. Mithilfe der passenden Blütenessenzen sollen seelische Störungen und Blockaden gelöst werden und somit das Gleichgewicht wiederhergestellt werden, damit der Mensch gesunden kann.

Anwendung von Bachblüten

Je nach Beschwerden können die Blütenessenzen einzeln - der jeweiligen Gemütslage entsprechend - angewendet werden oder auch in individuell zusammengestellten Mischungen kombiniert werden. Hierbei können Sie sich anhand der Bachblüten-Listen orientieren oder sich von einem Therapeuten oder Apotheker beraten lassen.

Für eine Bachblütenmischung gibt man jeweils drei Tropfen der benötigten Blütenessenzen in ein extra Glasfläschchen (am besten 30 ml mit Tropfpipette) und füllt es anschließend mit 25 ml Quellwasser und 5 ml hochprozentigem Alkohol (Brandy, Obstschnaps) zur Konservierung auf. Von dieser Mischung können drei- bis viermal täglich drei Tropfen eingenommen werden.

Inzwischen gibt es neben den klassischen Blütenessenzen nach Bach ebenfalls Australische Bachblüten und kalifornische Bachblüten. Zudem gibt es zusätzlich zu den Tropfen weitere Produkte mit den bewährten Inhaltsstoffen der Bachblüten. Dazu gehören alkoholfreie Globuli, Lutschpastillen und Tees sowie Salben zur äußerlichen Anwendung. Auch für die Behandlung von Tieren gibt es inzwischen eigens entwickelte alkoholfreie Tropfen und Globuli (z.B. Rescue-Pets-Tropfen).

Rescue Bachblüten - Notfalltropfen

Die wohl bekanntesten Bachblüten sind die sogenannten Rescue Bachblüten, auch Notfalltropfen oder Erste-Hilfe-Tropfen genannt. Es ist eine von Bach zusammengestellte Mischung aus fünf verschiedenen Bachblüten, die in körperlichen und seelischen Notfällen eingesetzt werden kann. Sie enthält die Blüten „Star of Bethlehem“, „Rock Rose“, „Cherry Plum“, „Impatiens“ und „Clematis“.

Diese Mischung hat sich bereits vielfach in Extremsituationen wie Notfällen (z.B. bei Unfällen, Schockzuständen), in Prüfungssituationen, bei Angstzuständen oder auch bei psychischen Zusammenbrüchen bewährt.

Herstellung der Bachblüten

Die Herstellung der Bachblüten erfolgt auch heute noch nach den originalen Anweisungen von Edward Bach. Zur Herstellung verwendete er sorgfältig ausgewählte Pflanzen sowie Felswasser (Rock Water). Er wendete zwei verschiedene Methoden an, um die Seeleninformationen der Pflanzen zu gewinnen.

Bei der sogenannten Sonnenmethode werden Blüten, Blätter oder Zweige der Pflanzen in einer Glasschale mit frischem Quellwasser in die Sonne gestellt. Nach einigen Stunden beginnen die Pflanzenteile zu welken. Dann werden die Blüten abgeseiht, in eine Flasche gegossen und zur Konservierung mit der gleichen Menge Alkohol aufgegossen. Das ist die sogenannte Mutteressenz, welche die Basis zur Herstellung der Blütenessenz bildet.

Die sogenannte Kochmethode erfolgt auf ganz ähnliche Weise, mit dem Unterschied, dass die im Quellwasser eingelegten Pflanzenteile für 30 Minuten gekocht und anschließend gefiltert sowie abgefüllt werden.

Ansicht auswählen:

Derzeit nicht lieferbar

von Nelsons GmbH
Artikelnummer: 07253425
Packungsgröße 20 ml
Grundpreis: 123,95 CHF / 100 ml

nur 24,79 CHF*

Derzeit nicht lieferbar

von Nelsons GmbH
Artikelnummer: 00620180
Packungsgröße 50 g
Grundpreis: 23,18 CHF / 100 g

nur 11,59 CHF*


Mindestbestellwert 40 SFr. * Preise inkl. Schweizer Mehrwertsteuer. Diese wird auch auf der Rechnung ausgewiesen, ggf. zzgl. Versandkosten

3-8 Werktage

von Nelsons GmbH
Artikelnummer: 07252816
Packungsgröße 10 ml
Grundpreis: 175,70 CHF / 100 ml

nur 17,57 CHF*

Derzeit nicht lieferbar

von Nelsons GmbH
Artikelnummer: 10763584
Packungsgröße 150 ml
Grundpreis: 24,23 CHF / 100 ml

nur 36,34 CHF*


Mindestbestellwert 40 SFr. * Preise inkl. Schweizer Mehrwertsteuer. Diese wird auch auf der Rechnung ausgewiesen, ggf. zzgl. Versandkosten

3-8 Werktage

von Nelsons GmbH
Artikelnummer: 10406217
Packungsgröße 50 g
Grundpreis: 23,18 CHF / 100 g

nur 11,59 CHF*

3-8 Werktage

von Nelsons GmbH
Artikelnummer: 09704381
Packungsgröße 50 g
Grundpreis: 23,18 CHF / 100 g

nur 11,59 CHF*


Mindestbestellwert 40 SFr. * Preise inkl. Schweizer Mehrwertsteuer. Diese wird auch auf der Rechnung ausgewiesen, ggf. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

von Nelsons GmbH
Artikelnummer: 03912799
Packungsgröße 50 g
Grundpreis: 23,18 CHF / 100 g

nur 11,59 CHF*

3-8 Werktage

von Nelsons GmbH
Artikelnummer: 05480507
Packungsgröße 10 ml
Grundpreis: 188,60 CHF / 100 ml

nur 18,86 CHF*


Mindestbestellwert 40 SFr. * Preise inkl. Schweizer Mehrwertsteuer. Diese wird auch auf der Rechnung ausgewiesen, ggf. zzgl. Versandkosten

2-4 Werktage

von Nelsons GmbH
Artikelnummer: 00161648
Packungsgröße 20 ml
Grundpreis: 89,50 CHF / 100 ml

nur 17,90 CHF*

2-4 Werktage

von Nelsons GmbH
Artikelnummer: 00170104
Packungsgröße 20 ml
Grundpreis: 89,50 CHF / 100 ml

nur 17,90 CHF*


Mindestbestellwert 40 SFr. * Preise inkl. Schweizer Mehrwertsteuer. Diese wird auch auf der Rechnung ausgewiesen, ggf. zzgl. Versandkosten

2-4 Werktage

von MURNAUER MARKENVERTRIEB GmbH
Artikelnummer: 10111373
Packungsgröße 50 g
Grundpreis: 23,30 CHF / 100 g

nur 11,65 CHF*

2-4 Werktage

von Nelsons GmbH
Artikelnummer: 00164919
Packungsgröße 20 ml
Grundpreis: 89,50 CHF / 100 ml

nur 17,90 CHF*


Mindestbestellwert 40 SFr. * Preise inkl. Schweizer Mehrwertsteuer. Diese wird auch auf der Rechnung ausgewiesen, ggf. zzgl. Versandkosten

2-4 Werktage

von Nelsons GmbH
Artikelnummer: 00039723
Packungsgröße 20 ml
Grundpreis: 96,90 CHF / 100 ml

nur 19,38 CHF*

Derzeit nicht lieferbar

von Nelsons GmbH
Artikelnummer: 06682957
Packungsgröße 30 g
Grundpreis: 56,83 CHF / 100 g

nur 17,05 CHF*


Mindestbestellwert 40 SFr. * Preise inkl. Schweizer Mehrwertsteuer. Diese wird auch auf der Rechnung ausgewiesen, ggf. zzgl. Versandkosten

2-4 Werktage

von Nelsons GmbH
Artikelnummer: 00064543
Packungsgröße 20 ml
Grundpreis: 96,90 CHF / 100 ml

nur 19,38 CHF*

2-4 Werktage

von Nelsons GmbH
Artikelnummer: 00064595
Packungsgröße 20 ml
Grundpreis: 89,50 CHF / 100 ml

nur 17,90 CHF*


Mindestbestellwert 40 SFr. * Preise inkl. Schweizer Mehrwertsteuer. Diese wird auch auf der Rechnung ausgewiesen, ggf. zzgl. Versandkosten

2-4 Werktage

von Nelsons GmbH
Artikelnummer: 00114904
Packungsgröße 20 ml
Grundpreis: 89,50 CHF / 100 ml

nur 17,90 CHF*

2-4 Werktage

von Nelsons GmbH
Artikelnummer: 00125919
Packungsgröße 20 ml
Grundpreis: 89,50 CHF / 100 ml

nur 17,90 CHF*


Mindestbestellwert 40 SFr. * Preise inkl. Schweizer Mehrwertsteuer. Diese wird auch auf der Rechnung ausgewiesen, ggf. zzgl. Versandkosten

2-4 Werktage

von Nelsons GmbH
Artikelnummer: 00046663
Packungsgröße 20 ml
Grundpreis: 89,50 CHF / 100 ml

nur 17,90 CHF*

2-4 Werktage

von Nelsons GmbH
Artikelnummer: 00053255
Packungsgröße 20 ml
Grundpreis: 96,90 CHF / 100 ml

nur 19,38 CHF*


Mindestbestellwert 40 SFr. * Preise inkl. Schweizer Mehrwertsteuer. Diese wird auch auf der Rechnung ausgewiesen, ggf. zzgl. Versandkosten

2-4 Werktage

von Nelsons GmbH
Artikelnummer: 00059909
Packungsgröße 20 ml
Grundpreis: 89,50 CHF / 100 ml

nur 17,90 CHF*

2-4 Werktage

von Nelsons GmbH
Artikelnummer: 00146784
Packungsgröße 20 ml
Grundpreis: 89,50 CHF / 100 ml

nur 17,90 CHF*


Mindestbestellwert 40 SFr. * Preise inkl. Schweizer Mehrwertsteuer. Diese wird auch auf der Rechnung ausgewiesen, ggf. zzgl. Versandkosten

2-4 Werktage

von Lemon Pharma GmbH & Co. KG
Artikelnummer: 09074460
Packungsgröße 50 g
Grundpreis: 19,70 CHF / 100 g

nur 9,85 CHF*

2-4 Werktage

von MURNAUER MARKENVERTRIEB GmbH
Artikelnummer: 09240220
Packungsgröße 74 g
Grundpreis: 10,27 CHF / 100 g

nur 7,60 CHF*


Mindestbestellwert 40 SFr. * Preise inkl. Schweizer Mehrwertsteuer. Diese wird auch auf der Rechnung ausgewiesen, ggf. zzgl. Versandkosten

2-4 Werktage

von Nelsons GmbH
Artikelnummer: 00064537
Packungsgröße 20 ml
Grundpreis: 89,50 CHF / 100 ml

nur 17,90 CHF*

2-4 Werktage

von Lemon Pharma GmbH & Co. KG
Artikelnummer: 09773063
Packungsgröße 20 ml
Grundpreis: 95,90 CHF / 100 ml

nur 19,18 CHF*


Mindestbestellwert 40 SFr. * Preise inkl. Schweizer Mehrwertsteuer. Diese wird auch auf der Rechnung ausgewiesen, ggf. zzgl. Versandkosten

2-4 Werktage

von MURNAUER MARKENVERTRIEB GmbH
Artikelnummer: 09240183
Packungsgröße 20 ml
Grundpreis: 94,30 CHF / 100 ml

nur 18,86 CHF*

2-4 Werktage

von Nelsons GmbH
Artikelnummer: 00046640
Packungsgröße 20 ml
Grundpreis: 89,50 CHF / 100 ml

nur 17,90 CHF*


Mindestbestellwert 40 SFr. * Preise inkl. Schweizer Mehrwertsteuer. Diese wird auch auf der Rechnung ausgewiesen, ggf. zzgl. Versandkosten

2-4 Werktage

von Nelsons GmbH
Artikelnummer: 00053261
Packungsgröße 20 ml
Grundpreis: 89,50 CHF / 100 ml

nur 17,90 CHF*

2-4 Werktage

von Nelsons GmbH
Artikelnummer: 00125902
Packungsgröße 20 ml
Grundpreis: 89,50 CHF / 100 ml

nur 17,90 CHF*


Mindestbestellwert 40 SFr. * Preise inkl. Schweizer Mehrwertsteuer. Diese wird auch auf der Rechnung ausgewiesen, ggf. zzgl. Versandkosten

Bachblütentherapie

In den 1930er Jahren entwickelte der Engländer Edward Bach 38 verschiedene Blütenessenzen, die er bestimmten Gefühlszuständen (zum Beispiel Angst, Unruhe oder Nervosität) zuordnete. Dementsprechend gibt es Listen, welche jeder Bachblüte den entsprechenden Gemütszustand zuweisen.

Bachblüten sind homöopathische Blütenessenzen, die als sanfte Helfer für die Seele gelten und uns dabei unterstützen können negative Gemütszustände zu harmonisieren. Auf diese Weise können sie das allgemeine Wohlbefinden verbessern sowie Körper und Geist in Einklang bringen.

Wirkung von Bachblüten

Unser körperliches Wohlbefinden kann sich erheblich auf die Psyche auswirken. Genauso kann sich im Gegenzug auch unser psychisches Befinden auf unseren Körper und unsere Gesundheit auswirken. Körper, Geist und Seele sind eng miteinander verbunden und beeinflussen sich gegenseitig.

Deshalb wird in der Bachblütentherapie davon ausgegangen, dass jeder Krankheit oder Krise eine seelische Störung vorausgeht. Diese bringt das natürliche Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele aus der Balance und blockiert die Selbstregulierungskräfte des Körpers.

Bei der Behandlung einer Krankheit sollte aus diesem Grund immer auch die Psyche mit behandelt werden. Mithilfe der passenden Blütenessenzen sollen seelische Störungen und Blockaden gelöst werden und somit das Gleichgewicht wiederhergestellt werden, damit der Mensch gesunden kann.

Anwendung von Bachblüten

Je nach Beschwerden können die Blütenessenzen einzeln - der jeweiligen Gemütslage entsprechend - angewendet werden oder auch in individuell zusammengestellten Mischungen kombiniert werden. Hierbei können Sie sich anhand der Bachblüten-Listen orientieren oder sich von einem Therapeuten oder Apotheker beraten lassen.

Für eine Bachblütenmischung gibt man jeweils drei Tropfen der benötigten Blütenessenzen in ein extra Glasfläschchen (am besten 30 ml mit Tropfpipette) und füllt es anschließend mit 25 ml Quellwasser und 5 ml hochprozentigem Alkohol (Brandy, Obstschnaps) zur Konservierung auf. Von dieser Mischung können drei- bis viermal täglich drei Tropfen eingenommen werden.

Inzwischen gibt es neben den klassischen Blütenessenzen nach Bach ebenfalls Australische Bachblüten und kalifornische Bachblüten. Zudem gibt es zusätzlich zu den Tropfen weitere Produkte mit den bewährten Inhaltsstoffen der Bachblüten. Dazu gehören alkoholfreie Globuli, Lutschpastillen und Tees sowie Salben zur äußerlichen Anwendung. Auch für die Behandlung von Tieren gibt es inzwischen eigens entwickelte alkoholfreie Tropfen und Globuli (z.B. Rescue-Pets-Tropfen).

Rescue Bachblüten - Notfalltropfen

Die wohl bekanntesten Bachblüten sind die sogenannten Rescue Bachblüten, auch Notfalltropfen oder Erste-Hilfe-Tropfen genannt. Es ist eine von Bach zusammengestellte Mischung aus fünf verschiedenen Bachblüten, die in körperlichen und seelischen Notfällen eingesetzt werden kann. Sie enthält die Blüten „Star of Bethlehem“, „Rock Rose“, „Cherry Plum“, „Impatiens“ und „Clematis“.

Diese Mischung hat sich bereits vielfach in Extremsituationen wie Notfällen (z.B. bei Unfällen, Schockzuständen), in Prüfungssituationen, bei Angstzuständen oder auch bei psychischen Zusammenbrüchen bewährt.

Herstellung der Bachblüten

Die Herstellung der Bachblüten erfolgt auch heute noch nach den originalen Anweisungen von Edward Bach. Zur Herstellung verwendete er sorgfältig ausgewählte Pflanzen sowie Felswasser (Rock Water). Er wendete zwei verschiedene Methoden an, um die Seeleninformationen der Pflanzen zu gewinnen.

Bei der sogenannten Sonnenmethode werden Blüten, Blätter oder Zweige der Pflanzen in einer Glasschale mit frischem Quellwasser in die Sonne gestellt. Nach einigen Stunden beginnen die Pflanzenteile zu welken. Dann werden die Blüten abgeseiht, in eine Flasche gegossen und zur Konservierung mit der gleichen Menge Alkohol aufgegossen. Das ist die sogenannte Mutteressenz, welche die Basis zur Herstellung der Blütenessenz bildet.

Die sogenannte Kochmethode erfolgt auf ganz ähnliche Weise, mit dem Unterschied, dass die im Quellwasser eingelegten Pflanzenteile für 30 Minuten gekocht und anschließend gefiltert sowie abgefüllt werden.