Beta Carotin

Was ist Beta-Carotin?

Carotine gehören zu den Pflanzenfarbstoffen aus der Gruppe der Terpene. Diese Naturstoffe kommen in den farbigen Wurzeln, Früchten und Blättern vor. Es handelt sich um unpolare Kohlenstoffketten mit Ringstrukturen und neun Doppelbindungen. Da Carotine fettlöslich sind, werden sie vom Körper nur zusammen mit etwas Fett aufgenommen.

Vorkommen und Verwendung von Carotinen

Alpha- und Beta-Carotin kommt in der Karotte vor und sorgt für die orange Farbe. Lycopin ist der Farbstoff der Tomate. Vor allem in den äußeren Blättern von Kohl sowie in gelb- und orangefarbenen Obst- und Gemüsesorten wie Kürbis und Süßkartoffeln oder Melonen kommen Carotine ebenfalls vor. Sie sind jedoch auch in dunklem Blattgemüse wie Spinat und Feldsalat zu finden. Beta-Carotin ist die Vorstufe von Retinol, dem Vitamin A. Daher bezeichnet man Beta-Carotin auch als Provitamin A. Die Umwandlung von Beta-Carotin in Vitamin A erfolgt nur begrenzt. Carotine werden zudem nur in geringem Maße resorbiert. Ein Vitamin A Überschuss ist mit Carotinen daher nicht zu erreichen. Als Lebensmittelfarbstoff werden Carotine beispielsweise in Margarinen, Süßwaren und Butter oder gesüßten Getränken eingesetzt, um den Produkten eine ansprechende Farbe zu geben.

Beta-Carotin als Bräunungsmittel & Sonnenschutz

Viele Menschen nutzen Beta-Carotine, um ihre Haut zu bräunen und die durch UV-Strahlung entstehenden Schäden zu vermeiden. Die Kosmetikindustrie hält dafür Bräunungskapseln und Cremes mit Beta-Carotinen bereit. Die Haut lässt sich durch Carotine aber auch im Winter schon vorbereiten auf die starke sommerliche UV-Strahlung der Sonne. Beta-Carotin wirkt als Antioxidans, indem es freie Sauerstoffradikale abfängt, die durch UV-Strahlung entstehen. Außerdem ist das bei der Umwandlung von Beta-Carotin entstehende Vitamin A wichtig für das Zellwachstum. So kann sich die Haut schnell regenerieren. Für den Sehvorgang ist es ebenfalls von Bedeutung. Die alte Weisheit „Karotten zu essen, ist gut für die Augen“ hat eben nach wie vor Bestand. Bei Rauchern kann sich eine Einnahme von Carotinen jedoch negativ auswirken. Studien haben gezeigt, dass das Risiko für Lungenkrebs erhöht war, wenn mehr als 20 bis 30 Milligramm isoliertes Beta-Carotin pro Tag aufgenommen wurde.
CAROTIN DRAGEES kombiniert

CAROTIN DRAGEES kombiniert

  • Packungsgröße 240 Stück 
  • Artikelnummer: 04301098

  • 2-4 Werktage
nur 37,01 CHF 3
Grundpreis: 39,04 CHF / 100 g 3
BETA CAROTIN 5 mg Kapseln

BETA CAROTIN 5 mg Kapseln

  • Packungsgröße 60 Stück 
  • Artikelnummer: 02139529

  • 2-4 Werktage
nur 18,82 CHF 3
Grundpreis: 117,61 CHF / 100 g 3
CAROTIN 5 mg GPH Kapseln

CAROTIN 5 mg GPH Kapseln

  • Packungsgröße 360 St 
  • Artikelnummer: 09681409

  • 3-8 Werktage
nur 89,68 CHF 3
Grundpreis: 91,52 CHF / 100 g 3
CAROTININ Kapseln

CAROTININ Kapseln

  • Packungsgröße 40 Stück 
  • Artikelnummer: 04745719

  • 2-4 Werktage
nur 17,80 CHF 3
Grundpreis: 143,55 CHF / 100 g 3
CAROTIN DRAGEES

CAROTIN DRAGEES

  • Packungsgröße 60 Stück 
  • Artikelnummer: 04406489

  • 2-4 Werktage
nur 11,63 CHF 3
Grundpreis: 63,55 CHF / 100 g 3
CAROTIN 5 mg GPH Kapseln

CAROTIN 5 mg GPH Kapseln

  • Packungsgröße 1750 St 
  • Artikelnummer: 09681421

  • 3-8 Werktage
nur 323,21 CHF 3
Grundpreis: 67,48 CHF / 100 gr 3
CAROTIN 5 mg GPH Kapseln

CAROTIN 5 mg GPH Kapseln

  • Packungsgröße 750 St 
  • Artikelnummer: 09681415

  • 3-8 Werktage
nur 160,24 CHF 3
Grundpreis: 78,18 CHF / 100 g 3
CAROTIN 5 mg GPH Kapseln

CAROTIN 5 mg GPH Kapseln

  • Packungsgröße 120 St 
  • Artikelnummer: 09681390

  • 3-8 Werktage
nur 35,51 CHF 3
Grundpreis: 110,95 CHF / 100 g 3
CAROTIN 5 mg GPH Kapseln

CAROTIN 5 mg GPH Kapseln

  • Packungsgröße 180 St 
  • Artikelnummer: 09073673

  • 3-8 Werktage
nur 50,38 CHF 3
Grundpreis: 102,82 CHF / 100 g 3
CAROTIN 5 mg GPH Kapseln

CAROTIN 5 mg GPH Kapseln

  • Packungsgröße 60 Stück 
  • Artikelnummer: 09073667

  • 2-4 Werktage
nur 18,82 CHF 3
Grundpreis: 117,61 CHF / 100 g 3

Seite 1 von 2

Folgen Sie uns in unseren Social Media Kanälen

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.
Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (UAVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Zurück

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.
{{ productName }} ist nicht rabattierfähig.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zur Kasse Warenkorb bearbeiten
Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€
Zur Kasse Warenkorb bearbeiten Zahlung mit PayPal
Zurück
Zurück

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 18:30
Dienstag 08:00 - 18:30
Mittwoch 08:00 - 18:30
Donnerstag 08:00 - 18:30
Freitag 08:00 - 18:30
Samstag 08:00 - 14:00
Sonntag geschlossen