Arginin


Arginin – semi-essentiell

Arginin ist eine proteinogene Aminosäure. Sie wurde erstmals von Ernst Schulze, einem deutschen Chemiker und seinem Doktoranden Ernst Steiger aus Lupinenkeimlingen isoliert. Der schwedische Chemiker Sven Gustaf Hedin erhielt Arginin aus der Spaltung von Hornsubstanz. Beide Substanzen wurden verglichen und somit sichergestellt, dass es sich um Arginin handelt. Die Aminosäure ist für den menschlichen Organismus semi-essentiell. Sie kann vom Körper selbst hergestellt werden und muss nur unter besonderen Bedingungen mit der Nahrung aufgenommen werden.

Wofür ist Arginin wichtig?

Arginin spielt eine Rolle bei der Bildung von Stickstoffmonoxid im Blut. Als einer der kleinsten Botenstoffe sorgt Stickstoffmonoxid für die Gefäßerweiterung und reguliert den Blutdruck. Arginin kommt in vielen Lebensmitteln vor. So ist bei gesunden Menschen mit einer ausgewogenen Ernährung selten ein Mangel festzustellen. Nüsse, Sojabohnen, Weizenkeime, Erbsen, Fleisch und Milch enthalten ausreichende Mengen an Arginin. Im Harnstoffzyklus wird Arginin durch das Enzym Arginase hydrolysiert. Der entstehende Harnstoff wird über den Urin ausgeschieden.

Arginin als Nahrungsergänzung

Mittlerweile kommt Arginin bei einer Vielzahl von Erkrankungen als unterstützende Nahrungsergänzung zum Einsatz. Die gefäßerweiternde Wirkung machen sich vor allem Kraftsportler zunutze. Im Bodybuilding sorgt die Aminosäure für den „Pump-Effekt“. Jedoch wird Arginin auch bei Erektionsstörungen eingesetzt. Auch hier kommt der gefäßerweiternde Effekt zum Tragen.  Die Durchblutung und die Sauerstoffversorgung verbessern sich. Bei Diabetes kann Arginin die Insulinresistenz verringern. Zudem wird das Immunsystem gestärkt: Arginin unterstützt die Bildung von weißen Blutkörperchen. Fest steht: In belastenden Situationen und bei starker Beanspruchung wird mehr Arginin benötigt. Das kann beim Leistungssport sein, im Wachstum bei Kindern, in der Schwangerschaft oder bei harter körperlicher Arbeit und chronischem Stress. Eine Einnahme von Arginin als Nahrungsergänzung sollte mit dem Arzt abgestimmt werden. Eindeutige wissenschaftliche Belege für einige Effekte stehen noch aus.
L-ARGININ MONO Pulver

L-ARGININ MONO Pulver

  • Packungsgröße 180 g
  • Artikelnummer: 11161344

  • 2-4 Werktage
nur 28,36 CHF 3
Grundpreis: 15,76 CHF / 100 g 3
L-Arginin Kapseln

L-Arginin Kapseln

  • Packungsgröße 90 Stück 
  • Artikelnummer: 06918124

  • 2-4 Werktage
nur 30,28 CHF 3
Grundpreis: 54,07 CHF / 100 g 3
L-ARGININ KAPSELN

L-ARGININ KAPSELN

  • Packungsgröße 90 Stück 
  • Artikelnummer: 03661297

  • 2-4 Werktage
nur 21,23 CHF 3
Grundpreis: 47,18 CHF / 100 g 3
AMINOPLUS cor Granulat

AMINOPLUS cor Granulat

  • Packungsgröße 30 Stück 
  • Artikelnummer: 04804994

  • 2-4 Werktage
nur 47,40 CHF 3
Grundpreis: 15,41 CHF / 100 gr 3
ARGININ 750 mg Kapseln

ARGININ 750 mg Kapseln

  • Packungsgröße 100 Stück 
  • Artikelnummer: 05378217

  • 2-4 Werktage
nur 37,79 CHF 3
Grundpreis: 43,04 CHF / 100 g 3
L-ARGININ 500 mg Kapseln

L-ARGININ 500 mg Kapseln

  • Packungsgröße 120 Stück 
  • Artikelnummer: 04874693

  • 2-4 Werktage
nur 68,14 CHF 3
Grundpreis: 87,36 CHF / 100 g 3
ARGININ 500 Kapseln

ARGININ 500 Kapseln

  • Packungsgröße 60 Stück 
  • Artikelnummer: 08824841

  • 2-4 Werktage
nur 30,28 CHF 3
Grundpreis: 78,85 CHF / 100 g 3
L-ARGININ KAPSELN

L-ARGININ KAPSELN

  • Packungsgröße 90 St
  • Artikelnummer: 00026100

  • 3-8 Werktage
nur 50,53 CHF 3
Grundpreis: 0,56 CHF / 1 St 3
L-ARGININ 500 Kapseln

L-ARGININ 500 Kapseln

  • Packungsgröße 180 Stück 
  • Artikelnummer: 08825987

  • 2-4 Werktage
nur 81,86 CHF 3
Grundpreis: 71,06 CHF / 100 g 3
L-ARGININ 500 Kapseln

L-ARGININ 500 Kapseln

  • Packungsgröße 60 Stück 
  • Artikelnummer: 08824918

  • 2-4 Werktage
nur 30,28 CHF 3
Grundpreis: 78,85 CHF / 100 g 3
L-ARGININ KAPSELN

L-ARGININ KAPSELN

  • Packungsgröße 60 Stück 
  • Artikelnummer: 08824870

  • 2-4 Werktage
nur 27,98 CHF 3
Grundpreis: 73,64 CHF / 100 g 3

Seite 1 von 2

Folgen Sie uns in unseren Social Media Kanälen

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.
Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (UAVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Zurück

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.
{{ productName }} ist nicht rabattierfähig.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zur Kasse Warenkorb bearbeiten
Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€
Zur Kasse Warenkorb bearbeiten Zahlung mit PayPal
Zurück
Zurück

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 18:30
Dienstag 08:00 - 18:30
Mittwoch 08:00 - 18:30
Donnerstag 08:00 - 18:30
Freitag 08:00 - 18:30
Samstag 08:00 - 14:00
Sonntag geschlossen